Welpen...


 



Falls Sie an einem Welpen von uns interessiert sein sollten melden Sie bitte Frühzeitig eine unverbindliche Reservation an. Wir haben pro Jahr nur 1 bis höchstens 2 Würfe!



Der Wunsch nach einem eigenen Hund steckt in vielen Menschen. Doch der Aufwand wird sehr oft unterschätzt. Bevor Sie sich einen Welpen anschaffen beachten Sie bitte die folgenden Punkte und besprechen diese mit Ihrem Partner, Ihrer Familie!

- Sind alle Familienmitglieder oder Personen im selben Haushalt mit der Anschaffung eines Hundes einverstanden?

- Habe ich genügend Platz für einen Hund... eventuell sogar einen eingezäunten Garten?

- Ist mein Vermieter mit einem Hund einverstanden? Sind Haustiere in meiner Wohnung erlaubt? - Denken Sie auch daran Ihre Wohnung "welpensicher" zum machen. Ein zerbissenes Stromkabel kann für den Hund zur Todesfalle werden oder einen Brand auslösen!

- Der junge Hund wird meine Wohnung beschmutzen, bei zu wenig Beschäftigung die Wohnung auch mal ‚umgestalten‘… ertrage ich das?

- Ein Hund wird Kosten verursachen; Futter, Steuern, Versicherung etc. Tierarzt, Impfungen, evtl. sogar eine teure Operation

 

Wenn die Unterbringung geregelt ist können Sie sich zum gemeinsamen Zusammenleben Gedanken machen. – Bin ich in der Lage, meinem Vierbeiner das zu bieten, was er braucht?

- Mein Lebensrhythmus wird sich verändern !!!

- Für sein ganzes Leben (10-15 Jahre) bin ich für das neue Familienmitglied Hund verantwortlich!

- Ein Welpe macht am Anfang viel Arbeit und muss in der ersten Zeit rund um die Uhr betreut werden... kann ich das gewährleisten?

- Ein Bully ist sehr Menschen bezogen und nicht gerne lange alleine. Er will Familienanschluss, absolut keine Zwingerhaltung!

- Ein Welpe braucht Erziehung und sozialen Kontakt zu anderen Hunden. Die Besuche der Welpen Spiel- & Lernstunden sind ‚Pflicht‘. Sie werden es sich später selber danken wenn Sie über den obligatorischen SKN hinaus weitere Erziehungskurse besuchen und auch anderweitig mit dem Hund arbeiten!

- Schlechte Laune lasse ich am Sandsack aus, nicht an meinem Hund.

- Mein Hund hält mich fit, Spaziergänge gibt es jetzt mehrmals täglich, bei jedem Wetter!

- Der Hund kommt natürlich auch mit uns in den Urlaub oder ich habe einen super Hüteplatz für ihn.

- Wichtig! Sie benötigen vor dem Erwerb eines Hundes den theoretischen Teil des SKN (obligatorischer Sachkunde-Nachweis) und zur Registrierung Ihres Tieres eine AMICUS Personen-ID!

Ihr erster Hund? / Besitzen Sie noch keine AMICUS Personen-ID?

Dann lassen Sie sich bei Ihrer Gemeinde als Hundehalter auf AMICUS registrieren. Ihre Benutzerdaten und Ihr Passwort werden Ihnen daraufhin per Post zugestellt. Anschliessend können Sie sich auf AMICUS unter www.amicus.ch einloggen.

Sie sind fit für einen Welpen aus unserer Zucht?

 

Wir geben unsere Welpen ab mit

- Certodog® Kaufvertrag

- Certodog® Zertifikat

- Ahnentafel / Pedigree des Schweizer Rassehunde Zuchtverbad SRZ/UCI

- Heimtierausweis

- Die Welpen sind bei Abgabe gechipt, geimpft und dem Alter entsprechend sozialisiert.

 

© Geri Meier

 

Vor dem Kauf; ab der 4-5 Woche können die Welpen besucht werden

Nach dem Kauf; Wir sind bei Fragen und Problemen auch im Nachhinein für Sie da